Zadejte hledaný výraz

Menopause

Wechseljahre einer Frau beginnen im Alter zwischen 45 und 55 Jahren. Dieser Zeitraum betrifft im Durchschnitt die meisten Frauen dieser Welt. Es gibt aber auch viele Fälle, in denen die Wechseljahre viel früher oder später auftraten.

Die Menopause ist eine Phase im Leben einer Frau, in der die natürliche Menstruation aufhört. Dies ist ein natürlicher Zustand, da die ovarielle Reserve der Eierstöcke aufgebraucht ist, wodurch die Produktion der Hormone wie Östrogen und Progesteron verringert wird.

Symptome der Menopause

Symptome der Wechseljahre treten häufig auf und sind oft sehr unangenehm. Durch die Senkung von hauptsächlich Östrogen aber auch Progesteron kann eine Frau die folgenden Beschwerden haben:

  • Häufige Stimmungsschwankungen (Depressionen), erhöhte Müdigkeit, Reizbarkeit.
  • Östrogen beeinflusst das Verlangen nach Sex, welches deshalb während des Übergangs abnimmt oder verschwindet.
  • Beschwerden wie Hitzewallungen, Schlaflosigkeit, vermehrtes Schwitzen und vaginale Trockenheit  können sich bei einer Frau manifestieren.

Die Wechseljahresbeschwerden sind bei jeder Frau individuell und viele Frauen haben fast keine. Im Gegensatz dazu haben einige Frauen sehr ausgeprägte Probleme.  Daher ist es gut, sich und seinen Körper zu beobachten und möglicherweise einen Arzt aufzusuchen, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Wie bereits erwähnt, bezeichnet die Menopause das vollständige Ende des Menstruationszyklus, wodurch eine Frau die Möglichkeit zum Eisprung und damit die Möglichkeit zur natürlichen Befruchtung verliert.

Wie man die Symptome der Wechseljahre reduziert

Wir können viele unangenehme Symptome lindern, indem wir auf uns selbst aufpassen. Eine gesunde Ernährung (Obst, Gemüse, weniger Fett und das richtige Trinkregime), mehr Bewegung in der Natur, frische Luft und Sonne steuern genug Vitamine und Mineralien bei, damit Ihr Körper den Übergang besser bewältigen kann.  Auch Kräuterergänzungen helfen oft.

Wenn Sie an vaginaler Trockenheit leiden, ist dies eines der häufigsten Begleiterscheinungen der Wechseljahre. Glücklicherweise ist Trockenheit leicht zu beheben – GYNELLA® Flora Meno wurde direkt entwickelt, um Probleme in den Wechseljahren zu verbessern. Damit werden Sie Juckreiz und unangenehme Gefühle los, die mit vaginaler Trockenheit einhergehen.

X
Cookie-Einstellungen
Funktionale Cookies
Diese Cookies sind für das Funktionieren unserer Website erforderlich und können nicht deaktiviert werden.
Analytische Cookies
Es wird hauptsächlich verwendet, um Daten über das Webverhalten zu sammeln (typischerweise Google Analytics).
Werbe-Cookies
Es wird hauptsächlich für Remarketing (typischerweise Google Ads) verwendet.
Personalisierungs-Cookies
Dient der erweiterten Inhaltsanalyse und Personalisierung.