Zadejte hledaný výraz

Warzen am Penis

Genitalwarzen und somit Peniswarzen kommen häufiger vor und werden per Kontaktinfektion oder Schmierinfektion beim Geschlechtsverkehr durch humane Papillomviren (HPV) verursacht. Hier erfahren Sie mehr.

Warzen am Penis (oder auch Kondylome) sind keine schwerwiegenden Erkrankungen. Aber natürlich ist es auch nicht angenehm. Kondylome sind eine hoch ansteckende Krankheit, die nicht nur durch Geschlechtsverkehr, sondern auch durch Berührung (Genitalien) übertragen wird. Daher können Sie sich infizieren, wenn Sie mit einer infizierten Person gemeinsam die Handtücher benutzen oder gemeinsam baden.
Die HP-Virusinfektion ist eine relativ heimtückische Krankheit, die sich möglicherweise nicht sofort manifestiert. Warzen am Penis und am Anus können erst einige Jahre nach der Infektion auftreten. Es ist daher gut, sich regelmäßig ärztlichen Untersuchungen zu unterziehen.

Im gesamten Genitalbereich (Penis, Hodensack) sowie im Rektum können Warzen auftreten. Kondylome sind kleine Wucherungen, die zusammen in einem Cluster auftreten. Dies ist eine andere Art der Warzen, so dass Sie nicht durch Berühren mit der Hand infiziert werden.

In einigen Fällen kann aus den  Kondylomen  Krebs entstehen. Warzen am Penis sind normalerweise harmlos, aber sie sind ästhetisch unschön und können Sie daher in Ihrem Sexualleben einschränken. Sie können durch Operation, Ätzen oder Laser entfernt werden, aber sie können im Laufe der Zeit zurückkehren.

Nach dem Entfernen der Warzen auf dem Penis ist es notwendig,  die Stelle zu pflegen. Speziell zusammengesetztes ANDRYLL Silver Gel beschleunigt in dieser Situation die Heilung und lindert Schmerzen.

X
Cookie-Einstellungen
Funktionale Cookies
Diese Cookies sind für das Funktionieren unserer Website erforderlich und können nicht deaktiviert werden.
Analytische Cookies
Es wird hauptsächlich verwendet, um Daten über das Webverhalten zu sammeln (typischerweise Google Analytics).
Werbe-Cookies
Es wird hauptsächlich für Remarketing (typischerweise Google Ads) verwendet.
Personalisierungs-Cookies
Dient der erweiterten Inhaltsanalyse und Personalisierung.