Zadejte hledaný výraz

Pilzinfektion

Wiederkehrender Juckreiz, Ausfluss , Brennen und Rötung können Anzeichen einer Hefeinfektion sein. Was ist Candidiasis (wird auch als Hefeinfektion bezeichnet)?

Im Allgemeinen sind dies alles Krankheiten, die durch Hefen der Gattung Candida verursacht werden. Am häufigsten ist eine Entzündung der Vagina und der äußeren Genitalien von Frauen. Die übliche Ursache ist eine übermäßige Vermehrung von Hefen der Arten Candida Albicans oder Candida Glabrata. Hefen sind einzellige Bakterien, welche die Schleimhäute im Mund, im Verdauungstrakt und bei Frauen im weiblichen Genitalbereich besiedeln. Wenn sich die Hefe im Körper übermäßig ausbreitet, verändert sich in den genannten Bereichen der pH-Wert, was eine perfekte Umgebung für die weitere Ausbreitung der Pilzinfektion bedeutet.

Manifestationen einer Pilzinfektion

Häufige Anzeichen einer Hefeinfektion sind Rötung, Juckreiz, Brennen und Vaginalschmerzen. Gelegentlich tritt auch Ausfluss als weiteres Symptom auf. Dieser kann verschiedene Farben haben und kann klumpig sein. Eine Pilzinfektion kann sich auch in Verdauungsproblemen, schlechtem Atem und einem Zungenbelag oder sogar als Hautinfektion äußern. Aufgrund der allgemeinen Vermehrung der Erreger ist es notwendig, den gesamten Körper zu betrachten.

Bis zu 75% aller Frauen haben im Laufe ihres Lebens eine Hefeinfektion. Sie müssen sich jedoch keine Sorgen machen, obwohl die Infektion zurückkehren kann, werden dank der modernen Medizin 99% aller Fälle geheilt. Aber nur Medikamente  werden nicht ausreichen. Sie müssen auch bei einer Hefeinfektion auf eine gesunde Ernährung und einen allgemein gesunden Lebensstil achten. Lesen Sie, wie es geht.

 

Tipp: GYNELLA® Silver Foam (Silberschaum) lindert sofort unangenehme Infektionssymptome innerhalb der ersten Anwendungswoche.

 

Wie man eine Pilzinfektion behandelt?

Eine Hefeinfektion kann durch Empfängnisverhütung, Hormontherapie oder beispielsweise durch den Einsatz von Antibiotika verursacht werden. Es ist wichtig, einen Arzt aufzusuchen, um eine vollständige Diagnose zu stellen. Neben der Behandlung durch den Arzt sind eine lebenslange Prävention und eine Diät für einen bestimmten Zeitraum angemessen. Die Dauer der Maßnahmen ist bei jeder Frau unterschiedlich (in der Größenordnung von Monaten).

Hefe ernährt sich von Zucker und bevorzugt eine saure Umgebung. Sie vermehrt sich auch, wenn die Immunabwehr reduziert ist. Es ist daher wichtig, den Körper durch Bewegung und geistiges Wohlbefinden in körperlichem Gleichklang zu halten (Stress führt zu einer Übersäuerung des Körpers), was durch Kräutertinkturen aus rotem Lapacha, Shiitake-Pilzen, Knoblauch usw. unterstützt werden kann.

Candida Diätnahrung. Auswahl an Lebensmitteln, die beim Kampf gegen Candida helfen. Speicherplatz kopieren

 

Wenn es um Ernährung geht, empfehlen Ärzte eine ausgewogene Ernährung, aber reduzieren Sie den Verzehr von Zucker und Weißbrot oder andere Lebensmittel mit Hefe – Alkohol, Weißgebäck, Essig – auf ein Minimum. Fleisch, Nüsse, Gemüse werden empfohlen. Obst ist gut, sollte aber eher kohlenhydratarm sein,  das heißt Zitrusfrüchte usw., Bananen und tropische Früchte eher nicht.

 

 

 

So vermeiden Sie die Rückkehr einer Pilzinfektion

Unterlassen Sie unnötiges Spülen der Vagina, aber eine angemessene regelmäßige Hygiene ist sehr wichtig. Gewöhnliche Seifen sollten definitiv nicht für die Reinigung im Vaginalbereich verwendet werden, sie können ihre Mikroflora eher schädigen und die Infektion verschlimmern.

 

Bei GYNELLA® beschäftigen wir uns mit der Langzeitbehandlung, um zu wissen, was die besten Möglichkeiten zur Behandlung von Hefeinfektionen sind. Wenn Sie nicht möchten, dass die Infektion zurückkehrt, und Probleme wie Juckreiz und Brennen der Vagina beseitigen möchten, ist es ratsam, kolloidales Silber zu verwenden. Dadurch entsteht ein Schutzfilm, der mit bereits überhandgenommener  Hefe zurechtkommt.

 

Unsere Produkte GYNELLA® Silver Foam und Silver Caps sind Medizinprodukte, die direkt zur Behandlung von akuten und wiederkehrenden Hefeinfektionen entwickelt wurden.

 

Ähnliche Ausdrücke: Vaginaler Juckreiz, Candidiasis

Empfohlene Produkte

Nutzerbewertungen (209)
GYNELLA Silver Caps
Enthält  verschiedene Inhaltsstoffe, die dank ihrer Eigenschaften einen wirksamen Schutz gegen bakterielle, Pilz- und Virusinfektionen bieten.
Detail
22,60 €
Nutzerbewertungen (217)
GYNELLA Silver Foam
Ein schützender Schaum, der hilfreich ist bei der  Vulva-Behandlung.
Detail
22,60 €
X
Cookie-Einstellungen
Funktionale Cookies
Diese Cookies sind für das Funktionieren unserer Website erforderlich und können nicht deaktiviert werden.
Analytische Cookies
Es wird hauptsächlich verwendet, um Daten über das Webverhalten zu sammeln (typischerweise Google Analytics).
Werbe-Cookies
Es wird hauptsächlich für Remarketing (typischerweise Google Ads) verwendet.
Personalisierungs-Cookies
Dient der erweiterten Inhaltsanalyse und Personalisierung.