Zadejte hledaný výraz

Atrophie der Scheidenschleimhaut

Atrophie ist definiert als ein Substanzverlust eines Gewebes oder Organs aufgrund von Zellschwund. Die Abnahme der Zellgröße wird durch den Verlust von Organellen, Zytoplasma und Proteinen verursacht.

Die Schleimhaut der Vagina wird dünner, verliert ihre Elastizität und als Folge verringert sich ihre Gleitfähigkeit. Trockenheit und unzureichende Geweberegeneration treten auf. Der pH-Wert steigt und die Schleimhaut ist anfälliger für Infektionen.

 

Atrophie

Normale Vaginalschleimhaut

Trockenheit

Atrophische Vaginalschleimhaut

Empfohlene Produkte

Nutzerbewertungen (96)
GYNELLA AtroGel
Es ist indiziert zur Vorbeugung und Behandlung vaginaler Trockenheit und Atrophie in Fällen, bei denen das weibliche Sexualhormon Östrogen reduziert ist. Das Produkt enthält Hyaluronsäure und Genistein für die Elastizitätserhöhung der Vaginalschleimhaut. Zusätzlich enthält den TIAB®-Komplex mit hoher antimikrobieller Aktivität, der wirkt gegen Vaginalinfektionen aller Art.
Detail
22,60 €
Nutzerbewertungen (74)
GYNELLA Flora Meno
Enthält lebendige Lactobacillus acidophilus-Bakterien, Milchsäure und Soja-Isoflavone. Anzuwenden und effektiv in allen Fällen der vorübergehenden Veränderung der Scheidenflora. GMO frei.
Detail
14,87 €
X
Cookie-Einstellungen
Funktionale Cookies
Diese Cookies sind für das Funktionieren unserer Website erforderlich und können nicht deaktiviert werden.
Analytische Cookies
Es wird hauptsächlich verwendet, um Daten über das Webverhalten zu sammeln (typischerweise Google Analytics).
Werbe-Cookies
Es wird hauptsächlich für Remarketing (typischerweise Google Ads) verwendet.
Personalisierungs-Cookies
Dient der erweiterten Inhaltsanalyse und Personalisierung.